Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

*ACCESS* Opencall

News

*ACCESS* Opencall

27.07.2022

Für die Saison 2022/23 sucht das Kollektiv Hirscheneck BIPoC & TINFA Personen, Gruppen oder Kollektive, die an eine Abend im Konzertkeller/ Club ihr eigenes Projekt zeigen möchten oder ein Event planen und durchführen möchten.

Eng. below

Was ist *Access*

Leider werden auch in Kulturbetrieben herkömmliche Macht-, Diskriminierungs-Strukturen reproduziert und deshalb erhalten nicht alle den gleichen Zugang zu Ressourcen. 

Insbesondere BIPoC & TINFA Personen erleben oft Formen von Gewalt, erhalten keine Plattform und müssen Kompromisse eingehen um sich überhaupt in solchen Räumen zu bewegen. 

Das möchten wir aktiv aufbrechen, in dem wir spezifisch BIPoC und/oder TINFA Personen im Format *ACCESS* einen niederschwelligeren Zugang zu unseren Ressourcen als Kulturkeller/ Club Hirscheneck bieten möchten.

 Was ist Möglich:

  • Der Raum kann frei bespielt werden, im Rahmen unserer technischen und räumlichen Möglichkeiten.

  • Diskriminierendes Gedankengut hat weder im Verhalten noch als Inhalt in unsere Räumen Platz.

Was wie suchen:

  • Ausstellung, Lesung, Performance, Diskussionsrunde, Dragshow, Workshop, & sind offen für Ideen.

  • Es können sich Kollektive oder einzelne Personen melden, wir freuen uns auf euch!

Was wie bieten:

  • Wissen und Erfahrung in und um Organisation & Durchführung von Veranstaltungen (Booking, Artist-Care, Awareness, Schichtpläne, Abendbetreuung, etc.)

  • Eingerichtete Bar, & Einführung

  • Bar und Einlass & Awareness Personal

  • Eingerichteter Konzertraum / Club

  • Technik Personal (Sound)

  • Kleine Finanzielle Unterstützung (z.B. Beteiligung an den Gagen)

Daten:

  • 2022

    23.09 / 28.10 / 25.11 

  • 2023

    27.01 / 24.02 / 24.03 / 28.04 / 26.05 / 23.06

 

Bewerbungen mit Projektbeschrieb, mögliche Daten, Fragen und falls du möchtest Pronomen & Selbstbezeichnung an Momo (keine Pronomen): momo.ohnewein@gmail.com

Der Keller ist nicht Barrierefrei, nur über eine Treppe zugänglich. All-Gender Toiletten.

 

//////////////////////////////

 

What is *Access*.
Unfortunately, conventional power, discrimination structures are reproduced in cultural spaces as well, and therefore not everyone receives equal access to resources. 

Especially BIPoC & TINFA people often experience forms of violence, are not given a platform and have to make compromises to even move in such spaces. 

We would like to actively break this up by offering specifically BIPoC and/or TINFA persons in the format *ACCESS* a lighter access to our resources as Kulturkeller/ Club Hirscheneck.

 What is Possible:

  • The room can be used freely, within the framework of our technical and spatial possibilities.
  • Discriminatory ideas have no place in our rooms, neither in behavior nor as content.


What we are looking for:

  • Exhibition, reading, performance, discussion, drag show, workshop, & are open to ideas.
  • Both collectives or individuals can apply. We're looking forward to hear from you!


What we offer:

  • Knowledge and experience in and around organizing & running events (booking, artist care, awareness, shift schedules, evening support, etc.)
  • Set up bar,  & introduction
  • Bar and Entry& Awareness staff
  • Established concert room / club
  • Technician (sound)
  • Small financial support ( for example, participation in the gagen).

Dates:

  • 2022
    23.09 / 28.10 / 25.11
  • 2023   
    27.01 / 24.02 / 24.03 / 28.04 / 26.05 / 23.06


Applications with project description, possible dates, questions and if you like pronouns & self-designation to Momo (no pronouns): momo.ohnewein@gmail.com

The basement is not barrier-free, accessible only by stairs. All-gender restrooms.

 

Fusszeile