Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

Rummelsnuff[D]

Konzert

Rummelsnuff[D]

Donnerstag, 9. Mai 2013
Türöffnung: 21.30 Uhr
Beginn: 22.00 Uhr
Eintritt: 15.-/10.- (Kein Vorverkauf)

absolutistische derbe Strommusik

Käptn Rummelsnuff und seine Matrosen setzen den Anker im Hirschi.

Wer das fulminante Konzert im letzten Jahr live verpasst hat, bekommt an Auffahrt (Do 9.5.13) nochmals die Möglichkeit das nachzuholen.

Rummelsnuff nennt seine Stilrichtung „Derbe Strommusik“ oder Elektropunk-Gassenhauer. Sport- und Arbeiterhymnen sind ebenso vertreten wie düstere Balladen. Die Texte sind überwiegend in deutscher Sprache gehalten. Neben dem spanischsprachigen Stück Hombres, Hombres und dem teilweise auf Norwegisch gesungenen Hammerfest spielte er auch einige Coverversionen in Originalsprache ein, so Mongoloid von der US-amerikanischen New Wave-Band Devo und den französischen Chanson Nathalie von Gilbert Bécaud. Barry Manilows Welthit Mandy hingegen übersetzte Rummelsnuff ins Deutsche. Auf Himmelfahrt (2012) findet sich eine Neufassung des italienischen Gassenhauers Azzurro mit dem italienischen Originaltext, vorgetragen gemeinsam mit Mitstreiter Christian Asbach.

Rummelsnuff[D]

Rummelsnuff

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
 

Fusszeile