Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

Gschächnütschlimmers [CH] Oli Second & Mephisto (Ex-Direct Raption) [CH] Falschi Verbindig [CH]

Konzert

Gschächnütschlimmers [CH] Oli Second & Mephisto (Ex-Direct Raption) [CH] Falschi Verbindig [CH]

Samstag, 20. November 2010
Eintritt: 15.-/10.- (Kein Vorverkauf)

„Drü Dollar Opera“ & Lesung "Poesie und Schabernack"

Mit der „Drei Dollar Opera“ beschreiten die Jungs von Gschächnütschlimmers – unüblich für HipHop-Comobs – Neuland. Wie der Name schon verrät, ist sie angelehnt an Bertolt Brechts Meisterwerk „Die Dreigroschenoper“. Jedoch nur angelehnt, denn die Drei Dollar Opera ist immer noch ein Konzert im konventionellen Sinn. Jedoch entfernt sich Gschächnütschlimmers mit der „Drei Dollar Opera“ vom klassischen HipHop-Konzert nicht nur was das Musikalische betrifft, sondern auch durch die visuelle Umsetzung. Obwohl die Lieder nach wie vor vom Alltagsleben in der Schweiz mit seinen Aufs (Weisswein statt Feierabend-Bier) und Abs (selbstständig unerwerbend) handeln, verknüpft Gschächnütschlimmers diese mit wortreichen Zwischeneinlagen, überbordenden Gestiken, Gebasteltem und vor allem viel Innovationsgeist. So reihen sich in der „Drei Dollar Opera“ nicht nur Songs aneinander sondern das Konzert als ganzes erzählt eine Geschichte, die so mancher nicht so schnell wieder vergessen wird. Die Geschichte des Fritz Melchior Schönbächler. Natürlich vergisst Gschächnütschlimmers dabei auch nicht Brechts Lehre des Epischen Theaters …

Gschächnütschlimmers [CH] Oli Second & Mephisto (Ex-Direct Raption) [CH] Falschi Verbindig [CH]

Gschächnütschlimmers Myspace

Mephisto & Oli Second Website

Konzert

03.02.2017 Ekat Bork [CH]

Konzert

04.02.2017 Travel in Space [D]

Konzert

09.02.2017 Mohammad [GR]

10.02.2017 Indiecator

Konzert

18.02.2017 Götz Widmann [D]

Konzert

21.02.2017 Tigercub [UK]

23.02.2017 MAI MAI MAI [IT]

25.02.2017 ORDEN: Ash Code

 

Fusszeile