Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

BScene - Das Basler Clubfestival

BScene - Das Basler Clubfestival

Samstag, 1. März 2014

Rock / Alternative

Nach über 40 Konzerten in den letzten zwei Jahren, gewinnen die vier 20-jährigen Musiker 2013 mit ihrem Schlafzimmerdemo die RFV Democlinic und werden erstmals richtig wahrgenommen. Konzerte in Deutschland oder Frankreich folgen. Mit einer Erstveröffentlichung will man sich nun Zeit lassen, bis man richtig zufrieden und die Musik reif genug ist. Die Basler haben Ansprüche und das ist auch gut so, denn der hallgeschwängerte catchy Sound der Basler, der irgendwo zwischen Dream Pop und Post-Rock einzuordnen ist, klingt gut. Sehr gut sogar. Space Tourists ist eine Band von der man noch einiges hören wird.

Wie ein Fels in der Brandung stehen Cloudride seit 2001 in der Musiklandschaft. Keine modischen Verkrümmungen, kein Hype, dafür viel Ehrlichkeit. Im Zentrum der Musik steht die kraftvolle Stimme von Axel Rüst und seine nachdenklichen und tiefsinnigen Texte. Über die Jahre gewann die Musik immer mehr an Konturen, Eigenständigkeit und Kreativität. Irgendwo zwischen Indie, Postrock und Pop gehen Cloudride ihren eigenen Weg. Die Musik ist voller Dynamik. Cloudride vermischen leise Melancholie und weite Soundlandschaften mit hymnischen und eingängigen Refrains. Dabei enthalten die Texte gewiss eine Fülle düsterer Einsichten, nicht ohne aber in entscheidenden Momenten einen Schimmer Hoffnung erkennen zu lassen. Mit der neuen Scheibe „In the Long Run We are All Dead“ setzen Cloudride ihrem bisherigen Schaffen die Krone auf. Erneut begrüssen wir die Herren sehr gerne auf der Bühne der BScene.

CONFUZED: 4 Jungs, laute Musik, dröhnende Gitarren, packende Songs, eine mitreissende Liveshow und Melodien welche man nicht mehr aus dem Kopf bekommt! „Confuzed“ sind seit 2001 unterwegs und haben schon an den verschiedensten Orten das Publikum zum Schwitzen gebracht. Nach etlichen Auftritten in der Schweiz folgten diverse Shows in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien. So konnte unter anderem mit Szenengrössen wie Anti-Flag (US), Alexisonfire (CAN) oder den Broilers (DE) die Bühne geteilt werden. 2008 haben die Jungs ihre erste EP „some things..“ (reelmusic switzerland) released. Im April 2010 kam dann ihr erstes Studioalbum „Just Another Scar“ (reelmusic switzerland / nonstop music) in die Läden, welches durchwegs positive Kritiken erhielt. Die Band zeichnet sich vor allem durch ein grosses Mass an Engagement und Motivation aus. Die berauschenden Songs und die intensive Bühnenpräsenz schaffen es, das Publikum richtig mitzureissen! So hat sich die Band in der Region einen guten Namen erspielt und kann sich stets über eine treue Fangemeinde erfreuen. Im Moment arbeiten die Jungs mit Hochdruck an ihrem zweiten Studioalbum, welches im Frühjahr 2014 erscheinen wird...man darf gespannt sein! „Confuzed“ sind bereit die Welt zu rocken...man wird noch einiges von ihnen hören...

BScene - Das Basler Clubfestival

www.spacetourists.ch

www.cloudride.ch

www.confuzed.ch

Konzert

03.02.2017 Ekat Bork [CH]

Konzert

04.02.2017 Travel in Space [D]

Konzert

09.02.2017 Mohammad [GR]

10.02.2017 Indiecator

Konzert

18.02.2017 Götz Widmann [D]

Konzert

21.02.2017 Tigercub [UK]

23.02.2017 MAI MAI MAI [IT]

25.02.2017 ORDEN: Ash Code

 

Fusszeile