Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

Der Kalender

Fr 26.01.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

BLACK OUT YOUTH:
Soldat Hans [CH]
Krane [CH]

Doom- / Folk- / Post-Metal

Soldat Hans sind zwar noch mehr oder minder Geheimtipp, verstecken müssen sich die Winterthurer aber keineswegs. Mag ihr Name auch Fragen aufwerfen, die Musik dahinter ist geradezu imposant. Flächiges Verweben von Downtempo, Folk und Doom führt uns in dunkle Gefilde, hinter denen sich ganz neue Welten auftun. Doch genug der Schwelgerei. Hört selbst und findet euren Platz darin!
Vorgelegt wird von KRANE, bzw. den drei jungen Baslern, deren letztjährige Plattentaufe hier im Haus für einen ordentlichen Andrang sorgte. Denn dem Publikum wird hier audio-visuell wirklich einiges geboten. Seid dabei! 

Sa 27.01.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

SINGLE RELEASE SHOW:
I am not U [CH/IT/D]
Alters [PL]
Kombé [CH]

Alternative / Rock

So 28.01.2018

21:00 Uhr
Eintritt: frei

UNTRAGBAR:
DJ Rollergirl [CH]

Die Homobar am Sonntag

Sa 03.02.2018

23:00 Uhr
Eintritt: 15.-

KASHEV x NACHT:
Na-ah [CH]
n0n+ [CH]
Lumpex [CH]
Jolly [CH]
É [CH]
Orte [CH]
Varuna [CH]

Techno / Electronic

„Kashev is a DIY music collective with focus on alternative electronic music and techno culture. Since a few years they've been organizing parties and events in squats and off-spaces in and around Zurich. Last year they started a label and released a first compilation on tape.
They fabulate dystopia mingling techno and all kinds of spiritual, trippy and dusty visions of contemporary electronic music. As local support the Varuna's will intervene with their spatial and powerful performance in techno and its environmental space.“ (Kashev Tapes) 

So 04.02.2018

21:00 Uhr
Eintritt: frei

UNTRAGBAR:
DJ Zsameszad [CH]

Die Homomar am Sonntag

Fr 09.02.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 15.-

HAUNTED YOUTH:
H ø R D [F]
Asbest [CH]
Blake [CH/UK]

Darkwave / Post-Punk

H ø r d kommt aus Bordeaux und macht elektronische Musik, inspiriert von Coldwave und Film Noir. Aus diesem kulturellen Erbe wächst ein unheimlich düsterer und dennoch erbaulicher Sound, der gleichermassen Soundtrack, Tanzmusik und Live-Erlebnis sein kann. Wunderschön. 

Sa 10.02.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 5.-

WIR SIND PUNK, WAS BIST DU?
Aderall [CH]
Weird Fishes [CH]

Grunge / Punk

Nach einem fulminanten Start der neuen Reihe Wir sind Punk was bist du? fährt das OK auch im neuen Jahr auf den Schienen der Gleichgültigkeit weiter, was natürlich der Wichtigkeit des Programms keinen Abbruch tut. Oder so. Natürlich steht das Line Up auch noch nicht komplett aber es wird wie immer ein feucht fröhliches Spektakel mit vielen tollen Eindrücken für das Tagebuch. Also nicht verpassen! 

So 11.02.2018

21:00 Uhr
Eintritt: frei

UNTRAGBAR:
Dj High Heels on Speed (CH)

Die Homobar am Sonntag

Di 13.02.2018

21:00 Uhr
Eintritt: 15.-

ALFA GAGA CP:
Bondage Fairies [SWE]
Schoolfriend [CH]

Electronic / Punk

Als Bondage Fairies mit ihrer durchaus eigenwilligen Mischung aus Punkrock, Indiepop und Electro-Clash mit 8-Bit-Sounds zum ersten Mal von sich Reden machten, wollten viele die Stockholmer nicht so recht ernst nehmen. [...] Man kann ihre Präsenz schnell erfassen, man wird schnell von ihr erfasst. Mit den halb putzigen, halb gruseligen Masken wirken sie wie extraterrestrische Irre irgendwo zwischen Rave, Punk, Ekstase und Freitag der 13. Ihre elektrische Version von Punk zieht sofort auf die Tanzfläche – und wenn keine da ist, macht man halt was platt, um auf den Trümmern abgehen zu können.“ (Audiolith) - Support: Schoolfriend mit ihrem Hirscheneck-Debut. 

Fr 16.02.2018

23:00 Uhr
Eintritt: 15.-

INFIDELS:
Sentimental Rave [F]
Lord Soft [CH]
Acid Waterfalls [CH]

Future / Rave

„Sentimental Rave’s music marries melancholy and brutality; tracks that begin ambient, airy, and synth-laced end as stomping, sweaty gabber. Throughout, she reconstructs the sound of a traditional gabber track, isolating the flashy synth, slowing it down, and giving it a pleading quality, layering it with her own distorted vocals or rap samples, and consistently breaking the usual 4/4 rhythm structure. This balance of soft and hard is even reflected in her name: ‚Sentimental because I’m sensitive and addicted to love,‘ she says, ‚and rave for the harder side, my night alter ego.‘“ (Bandcamp) 

Sa 17.02.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 15.-

HIRSCH HEISST MEIN HUND:
Europa: Neue Leichtigkeit [CH]
The Büüsis DJ-Team [CH]

Pop / Trash / World

Mittlerweile wurde nachgewiesen, dass Hunde keine Geweihe tragen können. Schade! Nichts desto trotz wird am 17. Februar der erste Versuch unternommen, die Artenvielfalt zu fördern.
Der Anfang dieser Versuchsreihe macht Europa: die neue Leichtigkeit!, welche gerade auf ihrer „Best of Europa Tour“ sind. Brexit hin, Eurokrise her, sie bringen die Sonne von Rio nach Europa! Nach den Experimenten ist man herzlichst eingeladen über das Geschehene zu Reflektieren, Verschwörungstheorien und Philosophieren. Das Ganze wird musikalisch untermauert mit dem exklusiven The Büüsis-DJ-Team. Damit die Politik nicht zu kurz kommt, wird Christian Müller, Präsident der FUK-Partei, eine Eröffnungsrede halten. 

So 18.02.2018

23:00 Uhr
Eintritt: 15.-

ORDEN ᚼ STREIK:
Veil Of LIght [CH]
Sulphura [CH]
Bonnie b2b S S S S
Dismomurder [CH]

Wave / Industrial / Techno

or dem Morgenstraich (und darüber hinaus) gehört das Tanzen im Hirscheneck zur festen Tradition. Im vergangenen Jahr wurde daraus STREIK - ein untergrundiges Treiben für alle Fasnachts- Abtrünnigen. Heuer ergänzt der ORDEN und bietet ein Programm für alle LiebhaberInnen düsterer Wave- und Industrial-Kompostionen. Steigt also hinab in die Katakomben und geniesst die fulminante Show von Veil of Light, sowie Live- und DJ-Sets von Sulphura (Schammasch), Bonnie, S S S S und Diskomurder.

Di 20.02.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 10.-

Chicos De Nazca [CHL/D]
Plastic François [CH]

Psych / Punk

Habt ihr euch mal gefragt, was Jari Antti (Ex-NAVEL) eigentlich so macht? Hier habt ihr die Antwort in musikalischer Form: Jari fällt der Fasnacht ins Wort und kommt mit seiner neuen Band zu uns. Mit dabei sind einige Protagonisten der „La Hell Gang“ und musikalisch geht es entsprechenden in Richtung Psychedelic Rock, was uns für einen Moment von den Trommeln und Pfeifen weglockt und in verträumtere Gefilde entführt. An eurer Stelle würden wir uns das nicht entgehen lassen.

Fr 23.02.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 15.-

SPECIAL TRINTIY:
Autoramas [BRA]

Rock'n'Roll / Garage

Autoramas haben schon bald 20 Jahre auf dem Buckel. In dieser Zeit haben sie ich den Ruf aufgebaut, einer der wichtigsten Bands der Independent Szene in Brasilien zu sein. Im Hirschi sind sie ein gern gesehener Gast und bringen die Meute stets mit ihrem von den 60ern beeinflusstem Sound zum toben. Das ist Fasnacht für Rock'n'Roll Freunde! Genau das richtige, um das Gepfeife aus den Ohren zu bekommen. Dazu stossen werden Musiker*innen aus der Region. 

Sa 24.02.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 15.-

TALES OF DOOM:
Black Capricorn [IT]
Kröwnn [IT]
Futuro de Hierro [ESP]

Doom / Noise

Sardinien ist ein Gebiet von bezaubernder Schönheit umschlossen von schroffen Riffen. Eine bessere Beschreibung lässt sich für das sardische Doom-Quartett wohl kaum finden. Langatmiger atmosphärischer Occult- Doom und fette Riffs! Für Fans von Electric Wizard und Windhand.
Und: Wer bei Venedig an vornehme Zurückhaltung denkt, hat sich gewaltig geschnitten. Kröwnn liefert feinsten Psychedelic Doom zum mitstampfen, dicht, verspielt und ohne Rücksicht auf den Dezibelmesser. Fans von Sleep kommen hier voll auf ihre Rechnung! Der Support für diese Show kommt aus genrefremden Gefilden: Futuro de Hierro wird den Abend mit einem tobenden Noise Set eröffnen. Tales of Doom, Chapter I, go! 

So 25.02.2018

21:00 Uhr
Eintritt: frei

UNTRAGBAR:
DJ Iivet [CH]

Die Homobar am Sonntag

 

Weitere Veranstaltungen

News

23.12.2017

Unsere Öffnungszeiten

während den Festtagen

Sonntag 24.12. ab 18:00

Montag 25.12. ab 18:00

Dienstag 26.12. ab 12:00 (Jassturnier)

Mittwoch 27.12. ab 14:00

Donnerstag 28.12. ab 14:00

Freitag 29.12. ab 14:00

Samstag 30.12. ab 14:00

Sonntag 31.12. ab 18:00

Montag 1.1. geschlossen

Dienstag 1.1. geschlossen

News

05.09.2017

Wir suchen neue Kollektivas/os/es

für die Küche (ab Herbst oder nach Absprache)

Hast du Küchenerfahrung und Lust in einem selbstverwalteten Betrieb zu arbeiten? Bist du flexibel und könntest dir vorstellen für mindestens 2 Jahre unser Kollektiv mitzugestalten? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!

-

(Nicht für Teilzeitarbeit geeignet)

-

Bewerbung bitte schriftlich an:

Restaurant Hirscheneck
Lindenberg 23
4058 Basel

oder am Buffet abgeben.

News

03.11.2016

Neue Öffnungszeiten beim Sonntags-Brunch (bis halb 3)

Ab jetzt bieten wir den Sonntags-Brunch von 10 Uhr bis 14.30 Uhr an. Danach gibt es aber Essen von der kleinen Karte bis um 17 Uhr.

SONNTAGS-BRUNCH von 10 BIS HALB 3 - DANACH KLEINE KARTE BIS 5

Ab jetzt bieten wir den Sonntags-Brunch von 10 Uhr bis 14.30 Uhr an. Danach gibt es aber Essen von der kleinen Menuekarte bis um 17 Uhr.

News

05.01.2016

Zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution

Die Ausstellung zum ausleihen.

Nachdem wir die Ausstellung zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution im April 2012 im Hirscheneck gezeigt haben, möchten wir nicht dass sie in einem Keller verstaubt und vergessen geht, sondern dass sie weiterhin gezeigt wird.

Die Ausstellung wurde von uns grafisch neu bearbeitet und mit Plakaten der CNT/FAI bereichert. Die Dokumentation (20 x din A1) und Plakate (20x din A2) wurden auf Aluplatten gepresst.

Wärend der Ausstellung wurden im Neuen Kino Basel verschiedene Filme zum Thema gezeigt, unter anderem:
«Ein Volk in Waffen – Un Pueplo en Armas»

Melde dich bitte per email wenn du die Ausstellung selber zeigen willst.

Die Dokumentation kann hier heruntergeladen werden.

News

07.04.2015

Trinity Bands gesucht!

Es gibt noch freie Trinity-Plätze!

Die 3Faltigkeit im Hirscheneck. Wir suchen jeden Monat am jeweils 3. Donnerstag 3 Bands, die bei uns im Kellerbarraum spielen wollen. Non Profit, gerne lokal, auch gerne junge Bands, kurzes Set. First come-first served.

Anmeldung per E-Mail unter: trinity@hirscheneck.ch

 

Fusszeile