Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

Der Kalender

Fr 28.04.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.-

Ukryte Zalety Systemu [PL]
Przepych [PL]
OSZILOT [BS]

Punk / Post-Punk

Wroclaw in Polen war 2016 Kulturhauptstadt Europas. Aber viel spannender ist natürlich die Tatsache, dass die zwei Bands, die heute im Hirschi spielen von da kommen. Ukryte Zalety Systemu heisst Versteckte Vorteile System, sagt das Internet. Sie spielen postpunkowych und singen von Themen, die man überall kennt: Entfremdung, dem Verfall der Moderne und der Wut darüber. Begleitet werden sie von dem Duo Przepych, das ebenfalls dem Untergrund von Wroclaw entsprungen ist. Na zdrowie! 

Ukryte Zalety Systemu [PL] Przepych [PL] Oszilot [BS]

Sa 29.04.2017

23.00 Uhr
Eintritt: 15.-

CVM:
TBA
Uscana [CH]

LGBTQueer / Techno

CVM is our name - queer is our game. Animals at day, creatures at night. Otherness is the key to depravity. Have sex without labels. Find your role and leave it. Escape humanity. Love in the shadows. CVM. 

So 30.04.2017

38 Jahre Hirscheneck:
Niedra [NO]
Feinwaschmittel [CH]
Horace [CH]In Gin Lane [CH]
Ginzen [CH]
Rea [CH]
Kaostella [CH]
Delorean [CH]

Party / Konzerte

Alle Jahre wieder! Das Hirscheneck feiert vor dem 1. Mai Geburtstag. Dieses Jahr den 38. Wie immer mit guter Musik und feuchten Kehlen. Kommt alle und stosst mit uns an. 

Fr 05.05.2017

22:00 Uhr
Eintritt: 15.-

Oro Negro: Plattentaufe
Francois Boulanger [CH]
Die Gefährliche Aludose [CH]
Luke Le Loop [CH]
Donattt [CH]
Ra Pius [CH]

Hiphop / Rap

Francois Boulanger, Produzent und DJ bei Oro Negro, hat im letzten Jahr während eines Tschechien Aufenthalts ein Album produziert, welches dem alten Industrieareal im östlichen Zlin gewidmet ist. Industrieromantik trifft auf Jazz und knackige Drums. Dabei ist eine Vinyl entstanden, bestehend aus dreckigem House und HipHop-Instrumentals, die im Rahmen einer Fete mit weiteren Oro Negro Mitgliedern getauft wird!

Sa 06.05.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.-

Tirez Sur Le Pianiste [CH]
In Love Your Mother [CH]
Five Pound Pocket Universe [CH]
Sou Inomoto [JPN]

Jazzcore / Mathcore

Tirez sur le pianiste ist ein Soloprojekt des Basler Pianisten Pio Schürmann, das Noise, Minimal, Musikmeditation, Punk und Jazz verbindet. Er beweist, dass nicht nur Musik mit Text politisch motiviert sein kann und versteht es, ohne Worte Emotionen auszulösen. In Love Your Mother ist ein Mix aus Mathcore und World Musik, mit dadaistischen und sozialkritischen Texten. Um ihren Mothercore zu verstehen, muss man sie einfach live sehen.5 Pound Pocket Universe ist ein Jazzcore Projekt, das 2015 mit Schweizer und Japanischen Musiker gegründet wurde. Komposition und Imrpovisation werden gekonnt vereint. Elemente von Jazz, Grindcore, Metal und anderen Musikstilen spiegeln sich in ihrem Sound wieder.

Fr 12.05.2017

22.00 Uhr

Plattentaufe:
Heavy Harvest [CH]
Bronco [CH]
Echolot [CH]

Stoner / Rock

Heavy Harvest haben sich in der Basler Szene einen Namen als Garant für eine gute Stoner Band gemacht, die auch live überzeugt. Ihren Mix aus Stoner Rock, Punk Rock und Noise Rock, haben sie nun zum ersten Mal auf eine LP gebracht. Rats heisst das Debut Album, das zu unserer grossen Freude im Hirschi getauft wird. Eine tolle Platte, laut und ehrlich, die sicherlich für viel fliegende Haare sorgen wird. Mit dabei sind die Basler Band Echolot und Bronco aus Schaffhausen.

Sa 13.05.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 10.-

Frauendisko:
Oszilot [CH]

Frauen & Trans Only!

Die Frauendisko lädt zum letzten Mal vor der Sommerpause zum tanzen ein. Das mit wunderbarer Tanzmusik von OSZILOT. Gespielt wird Post Punk, Wave und Synth Pop. 

Fr 19.05.2017

23.00 Uhr

Hirscheneck X Casual Gabberz:
Von Bikräv [F]
Evil Grimace [F]
Acid WTF [CH]
Lord Soft [CH]

Gabber / Frapcore

„Das Kollektiv Casual Gabberz ist die nächste Evolutionsstufe von Gabber“, titelte VICE. Und damit wäre der Kern dieser Veranstaltung schon erfasst. Die Pariser Crew schickt uns mit Evil Grimace und Von Bikräv zwei Gesandte, die uns mit ihrem ureigenen Frapcore (= Hardcore + Rap) unterhalten möchten. Heisst: Die Casual Gabberz arbeiten wirklich am Next Level. Und dies dürfte während des weltweiten 90er Revivals auch gerade rechtzeitig erreicht werden. Support gibt es von Acid WTF & Lord Soft - beide auch für eklektischere Tanzmusik berüchtigt.

Sa 20.05.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.-

Paper Spook [ESP]
Modern Sports [D]

Lo-Fi Punk / Experimental Rock

Alles begann mit einer billigen Drum Machine und einem alten Laptop. Gelangweilt von der Welt haben sich zwei Berliner Kids entschieden zu heiraten und eine Band zu gründen. Das Duo Paper Spook kreirt Lo-Fi Punk für Aliens und Erdlinge und laden dich ein, der Spook Wave Revolution zu folgen! Das Musikkollektiv Modern Sports entstand aus der 2011 gegründeten Basler Rock-Formation FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic-Ultra-Micro Programmer) und vereint in ihrer Performance multimedial-ausgeführte Psychedelica mit einer Klangsynthese aus Rock, Experimental und Electronica.

Fr 26.05.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.-

Subutage Session:
Ku3hn [D]
Wooksen [D]
Feero [CH]
Zecher [CH]
Bomb Boris [CH]

Drum'n'Bass / Dubstep

Die „Subotage Session“ ist zurück und erwachsen geworden. Inhaltlich dreht sich alles um Bassmusik von 120 bis 170 BPM. Die Macher glauben an die Kombination aus UK Bass, Grime, DnB, Dubstep und Dungeon Sounds im Hirschi und wollen ihre Liebe & Leidenschaft für gebrochene Beats und epische Subbässe weiter geben. Ein positives Gefühl gibt es gratis oben drauf! Die erste Session startet am 26. Mai und ab September regelmäßig 6 Mal im Jahr. Frei nach dem Motto „Subotage Session“ - Lets vibrate together and enjoy your Bassface. 

Sa 27.05.2017

23.00 Uhr
Eintritt: 15.-

Antiseed XIV:
Ontal [SRB]
Mark Lando [CH]
Gomorra [CH]
Herrrouine [CH]

Techno

Antiseed steht (mittlerweile zum 14. Mal) für untergrundigen bis apokalyptischen Klubtechno, abseits samtbezogener Discofloors. Passenderweise dürfen wir mit Ontal diemal wieder ein besonders finsteres Kaliber begrüssen. Das serbische Produzentenduo releaste etwa schon auf AnD’s Inner Surface Music und auch das erste MORD Release steht kurz bevor.
Aufgewärmt wird von Mark Lando (live) und den Rehbellen Gomorra & Herrrouine, die wieder mal für ein b2b Set zusammenspannen.

 

Weitere Veranstaltungen

News

30.03.2017

Kein Sonntagsbrunch am 30. April

dafür aber Festbetrieb ab 16:00

Wir feiern in der Nacht auf den 1. Mai unseren 38. Geburtstag und werden dafür wieder Keller & Restaurant in Beschlag nehmen. Der Sonntagsbrunch fällt leider aus, dafür öffnen wir ab 16:00 die Tür für alle Feierwilligen.

News

03.11.2016

Neue Öffnungszeiten beim Sonntags-Brunch (bis halb 3)

Ab jetzt bieten wir den Sonntags-Brunch von 10 Uhr bis 14.30 Uhr an. Danach gibt es aber Essen von der kleinen Karte bis um 17 Uhr.

SONNTAGS-BRUNCH von 10 BIS HALB 3 - DANACH KLEINE KARTE BIS 5

Ab jetzt bieten wir den Sonntags-Brunch von 10 Uhr bis 14.30 Uhr an. Danach gibt es aber Essen von der kleinen Menuekarte bis um 17 Uhr.

News

05.01.2016

Zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution

Die Ausstellung zum ausleihen.

Nachdem wir die Ausstellung zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution im April 2012 im Hirscheneck gezeigt haben, möchten wir nicht dass sie in einem Keller verstaubt und vergessen geht, sondern dass sie weiterhin gezeigt wird.

Die Ausstellung wurde von uns grafisch neu bearbeitet und mit Plakaten der CNT/FAI bereichert. Die Dokumentation (20 x din A1) und Plakate (20x din A2) wurden auf Aluplatten gepresst.

Wärend der Ausstellung wurden im Neuen Kino Basel verschiedene Filme zum Thema gezeigt, unter anderem:
«Ein Volk in Waffen – Un Pueplo en Armas»

Melde dich bitte per email wenn du die Ausstellung selber zeigen willst.

Die Dokumentation kann hier heruntergeladen werden.

News

07.04.2015

Trinity Bands gesucht!

Es gibt noch freie Trinity-Plätze!

Die 3Faltigkeit im Hirscheneck. Wir suchen jeden Monat am jeweils 3. Donnerstag 3 Bands, die bei uns im Kellerbarraum spielen wollen. Non Profit, gerne lokal, auch gerne junge Bands, kurzes Set. First come-first served.

Anmeldung per E-Mail unter: trinity@hirscheneck.ch

 

Fusszeile