Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

Der Kalender

Fr 22.12.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Fluchtpunkt Risiko:
Sedlmeir [D]
Bernie The Attorney [CH]

Chanson / Rock'n'Roll

„Sedlmeir, Berlins kaltblütigster Melancholiker hat ein neues Album in der Pipeline, auf der - noch mehr als zuvor - absurde Unterhaltungsmusik und große schmutzige Popsongs enthalten sein werden.“, sagt das Label (Rookie Records) und wir sagen ja, ja und nochmals ja zu einem erneuten Empfang des letzten Berliners, der Rock’n’Roll so richtig verstanden hat. Seht, hört und lernt! Support: Basels nächster Sedlmeir, Bernie The Attorney!

Sa 23.12.2017

22:00 Uhr
Eintritt: 5.- (Kein Vorverkauf)

Wir sind Punk, was bist du?

Punk / Punk

Eine Bar, einen Zapfhahn, ein Shotglas, eine Musikanlage, ein Tanzbein, ein Rausch, ein Kater. Oohhh, es ist schon Weihnachten. Die Familienfeten sind sowieso boring, besser mit Kater hin.

Mo 25.12.2017

22:00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

ORDEN ♱ STIGMA:
Wavering Hands [CH]
Melania . [D]
S S S S [CH]
Bonnie [CH]
+ Performance:
Ignis [CH]
Urghun [CH]

Wave / Industrial / Techno

Der 25. Dezember war im Hirscheneck lange Jahre die Nacht des berühmt-berüchtigten Tuntenballs. Das sind gewiss grosse Fussspuren, nicht desto trotz laden wir auch dieses Jahr gerne zum Tanz. Wenn auch in einem etwas anderen Zusammenhang. Orden kuratiert den heurigen Reigen, in gestalt von düsterere Tanzmusik, dargeboten von Live-Acts und DJs, die der weihnachtlichen Religiösität ein okkultes Treiben entgegensetzen. Vielmehr sei an dieser Stelle nicht verraten. Einzig: Stellt euch auf eine lange, multi- sensorische Nacht ein. 

So 31.12.2017

18:00 Uhr
Eintritt: frei

Silvestersause:
Starmachine [CH]
DJ Kaostella [CH]

Party / Karaoke

Alle Jahre wieder! Kommet und feiert mit uns Silvester, wie immer gibts oben und unten eine Festerei, draussen ein Feuerwerk und Anstossfreude. Nach dem stossen gibts im Keller Live Karaoke mit der Basler Band Starmachine, da könnt ihr mal mit nem richtigen Knall oder ner Blamage ins neue Jahr starten. Aber ist ja eh egal, denn was an Silvester passiert, bleibt an Silvester. Oder so. In der Beiz legt der liebe DJ Kaostella tanzbare Musik auf. Bis zum Morgengrauen. +++++++++++++++++++++++ Silvestermenu 18:00 - 22:00 

Fr 05.01.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 15.-

VISIONS OF 2000 & 18:
Las Casas Viejas [D]
Viscera/// [IT]
Haram [IT]
YC-CY [CH]

Avant Black Metal / Psych / Noise-Rock

2018 - Ein neues Jahr bricht an und wir sind immer noch da. Die Welt. Das Hirscheneck. Selbstverständlich ist das alles nicht. Brauchen wir weit auszuholen? Es grenzt wohl an ein Wunder, dass die Menschheit sich selbst so lange überlebt hat. Oder im Kleinen: Das Hirscheck hätte letztes Jahr gerade so gut pleite gehen können. Ziehen wir also zu Jahresbeginn ein weiteres Mal hinab in den Keller und feiern unser aller Existenz beziehungsweise, ermöglichen sie damit weiterhin.

Sa 06.01.2018

21:00 Uhr
Eintritt: 10.-

KULTURPUSH UN/PLUGGED:
The Night Is Still Young [CH]
Jurel Sónico [CHL]
O'Neal [CH]

Songwriter / Pop / Indie

Kulturpush un/plugged zum ersten Mal im Hirschi!
Drei Musiker, die man eher von ihrer musikalisch harten Seite kennt, spielen eine Solo Show. Zum Ersten hören wir O'Neal, der Sänger und Gitarrist der Basler Stoner Noise Rock Band Heavy Harvest. Gefolgt von Jurel Sónico aus Chile, der mit seiner Band Adelaida auch schon in Europa für Aufmerksamkeit sorgte und sogar Jack Endino begeisterte.
Zum Schluss hören wir das Solo Projekt von Marco Naef, den man unter anderem als Bassist von Navel kennt. Unter dem Namen The Night Is Still Young veröffentlicht er im März sein erstes Album. Wir sind gespannt auf seine Songs, die er uns an diesem Abend im Quartett präsentieren wird. 

Fr 12.01.2018

22:00 Uhr
Eintritt: 10.-

FRAUENDISKO:
Daniela Dill & Anna Ahorn [CH]
Djana & Gloria [CH]

Frauen / Trans only

Daniela Dill nimmt seit 2007 an Poetry Slams teil und inspiriert seit 6 Jahren als Spoken- Word-Künstlerin. Die Frauen*disko freut sich ausserordentlich Daniela Dill, mit zauberhafter musikalischer Begleitung von Hanna Ahorn, begrüssen zu dürfen. Danach sorgen Djana & Gloria für fantastische Tanzklänge. 

Sa 13.01.2018

23:00 Uhr
Eintritt: 15.-

NACHT:
Rona Geffen [ISR/D]
Agonis [CH]
Press C [CH]

Techno / Electronic

Die Nacht gibt es auch im neuen Jahr noch. Denn Gutes soll beständig bleiben und sich dennoch stetig weiterentwickeln. Entsprechend ist Rona Geffen keineswegs eine Standardkünstlerin, sondern schafft vielschichtige Live-Sets zwischen Dancefloor-Ritual, Performance und Dark Pop; gewiss ein neuer Input für die Nacht also. Vor- und nachbereitet wird ihr Live-Set von Press C (Rehbellen) und Amenthia-Labelgründer Agonis, der uns ein hartes Schlussset versprochen hat. 

 

Weitere Veranstaltungen

News

05.09.2017

Wir suchen neue Kollektivas/os/es

für die Küche (ab Herbst oder nach Absprache)

Hast du Küchenerfahrung und Lust in einem selbstverwalteten Betrieb zu arbeiten? Bist du flexibel und könntest dir vorstellen für mindestens 2 Jahre unser Kollektiv mitzugestalten? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!

-

(Nicht für Teilzeitarbeit geeignet)

-

Bewerbung bitte schriftlich an:

Restaurant Hirscheneck
Lindenberg 23
4058 Basel

oder am Buffet abgeben.

News

03.11.2016

Neue Öffnungszeiten beim Sonntags-Brunch (bis halb 3)

Ab jetzt bieten wir den Sonntags-Brunch von 10 Uhr bis 14.30 Uhr an. Danach gibt es aber Essen von der kleinen Karte bis um 17 Uhr.

SONNTAGS-BRUNCH von 10 BIS HALB 3 - DANACH KLEINE KARTE BIS 5

Ab jetzt bieten wir den Sonntags-Brunch von 10 Uhr bis 14.30 Uhr an. Danach gibt es aber Essen von der kleinen Menuekarte bis um 17 Uhr.

News

05.01.2016

Zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution

Die Ausstellung zum ausleihen.

Nachdem wir die Ausstellung zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution im April 2012 im Hirscheneck gezeigt haben, möchten wir nicht dass sie in einem Keller verstaubt und vergessen geht, sondern dass sie weiterhin gezeigt wird.

Die Ausstellung wurde von uns grafisch neu bearbeitet und mit Plakaten der CNT/FAI bereichert. Die Dokumentation (20 x din A1) und Plakate (20x din A2) wurden auf Aluplatten gepresst.

Wärend der Ausstellung wurden im Neuen Kino Basel verschiedene Filme zum Thema gezeigt, unter anderem:
«Ein Volk in Waffen – Un Pueplo en Armas»

Melde dich bitte per email wenn du die Ausstellung selber zeigen willst.

Die Dokumentation kann hier heruntergeladen werden.

News

07.04.2015

Trinity Bands gesucht!

Es gibt noch freie Trinity-Plätze!

Die 3Faltigkeit im Hirscheneck. Wir suchen jeden Monat am jeweils 3. Donnerstag 3 Bands, die bei uns im Kellerbarraum spielen wollen. Non Profit, gerne lokal, auch gerne junge Bands, kurzes Set. First come-first served.

Anmeldung per E-Mail unter: trinity@hirscheneck.ch

 

Fusszeile