Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

Der Kalender

So 28.05.2017

21.00 Uhr
Eintritt: frei

Untragbar:
Dj High Heels on Speed (CH)

Die Homobar am Sonntag

Do 01.06.2017

21.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Oppositions:
Bernardino Femminielli [CAN]
Pure Mania [CH/UK]

Synth / Strobo

Was man über Gegensätze sagt, wissen wir alle. Wie es aber funkt und sprüht, wenn stilistisch opponierende Musiker an einem Abend aufspielen, das, verehrtes Publikum, müssen Sie erstmal gesehen und haben. Bühne frei für Bernardino Femminielli, den Meister des obszönen Synthpop (100% Sex) und die Freaks von Pure Mania (100% Strobo).

Fr 02.06.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Black Out Youth:
Paramnesia [F]
Bait [D]
KER [D]
Phantom Thief [CH]

Black Metal / Dark Hardcore

Black? Sehr! Diese Bands kommen für ihre Genre Attribute auf, soviel ist sicher. Wir hören schwarzen Metal und Hardcore aus Punk-Kreisen jenseits des Dreiländerecks: Paramnesia (Black Metal, Strasbourg) & Bait und Ker aus dem Norden, die nicht minder düster aufspielen. Im Anschluss: very dark & hidden Disco w/ Phantom Thief. Down. 

Sa 03.06.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Don't [USA]
Plastic Francois [CH]

Punk / Allstars

Ein kleines Punk Märchen aus Portland: Die Sängerin und Gitarristin Jenny Don't lernt den Drummer Sam Henry kennen, der schon bei The Rats, Napalm Beach oder The Wipers am Kit sass. Zusammen mit dem Bassisten Kelly Halliburton (Pierced Arrows, Problems, Defiance) und Gitarrist Eric "Vegetable" Olson (Poison Idea) gründeten sie eine Band. Und voilà: Die Punk All-Star Band aus Portland ist geboren. Happy End. Und sie spielen im Hirschi. Noch mehr happy. Für den richtigen Sound nach dem Konzert sorgt Plastic Francois. 

Fr 09.06.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Sea Pinks [UK]
Raincoast [CH]

Guitars / Pop

Sea Pinks aus Belfast spielen melodisch bittersüssen Gitarren Pop. Neil Brogan (Ex-Girls Names) gründete die Band ursprünglich als Solo Projekt. Das wuchs auf drei Mitglieder an, die nun zum Dauerensemble gehören. Die Band konnte sich auch über ihre Landesgrenzen hinaus einen Namen machen und begeistert in ganz Europa Musikliebhaber*innen. Im Mai 2017 kommt ihre neue Platte Watercourse raus, die wir sicherlich auch live zu hören bekommen werden. Die Basler Band Raincoast gibt es erst wenige Monate, trägt aber schon den Titel des RFV Democlinic Gewinners 2017. Sie passen nicht nur vom Namen her perfekt zu den Nordiren, sondern auch musikalisch. 

Sa 10.06.2017

23.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Nacht & Orden:
December [F]
Inhalt [USA]
Dj Maldoror [USA]
Melania . [D]
Milos-D [CH]

Techno / Industrial / Wave

Nacht & Orden ist die Kaltfusion zweier Partykonzepte. Wobei der Partybegriff hier irgendwie stört, sind diese Events doch durchaus düster ausgelegt. Nichtsdestotrotz, ausgiebiges Amusement wird natürlich highly appreciated; zusammen mit DJs und Liveacts aller Herren Länder, allen voran der Pariser December (Blackest Ever Black & Jealous God) und der Body Wave Combo Inhalt (Los Angeles). Ausserdem debütiert Melania mit einem Live Set bei uns. Zu guter Letzt bzw. am Anfang hören wir DJ-Sets von Milos-D (Rehbellen) und Maldoror (Pure Ground). 

Fr 16.06.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

The Cavemen [NZ]

Rock'n'Roll

The Cavemen werden als Neuseelands gefährlichste Rock'n'Roll Band bezeichnet. Klingt doch schon mal vielversprechend. Doch in der Heimat wollte sie niemand: Kein Club liess sie auf die Bühne, kein Radio spielte ihre Musik. Darum sind sie Ende 2015 nach London gezogen, mit dem Ziel Europa zu erobern. Da kann man doch nur danke sagen, des einen Leid ist des anderen Freud, oder so. Und willkommen im Hirschi. 

Sa 17.06.2017

22.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Bon's Angels [CH]
Sexy [CH]
Dj Rockette [CH]

Rock

50 Jahre Michael "Hede" Hediger - Hede ist aus der Basler Szene gar nicht wegzudenken. Er hat sie geprägt und prägt sie immernoch: Als Schlagzeuger (u.a. Dogs Bollocks), Bandmanager (u.a. Lunazone), Labelbetreiber von Lux.- Noise und Tontechniker. Letzteres macht er unter anderem im Hirschi, wo er dir auch mal ein Bier serviert. Seinen 50. Geburtstag muss man natürlich mit viel Gitarrengetöse feiern! Für etwas lautere Unterhaltung sorgen die Jungs von SEXY. Nach Mitternacht werden die Herren von BON'S ANGELS (AC/DC-Covers) die Bühne rocken. Wer dann noch etwas Energie hat, kann bis in die frühen Morgenstunden zum Set von DJ ROCKETTE das Tanzbein schwingen. 

Do 22.06.2017

21.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Adeleida [CHL]

Grunge / Shoegaze

Das Trio Adelaida aus Valparaíso hat sich in der chilenischen Musikszene schon einen Namen gemacht. Ihre Musik scheint die besten Eigenschaften verschiedener Rock Subgenres wie Grunge, Indie oder Shoegaze zu vereinen. Und man könnte es nicht besser machen. Das dachte sich wohl auch Jack Endino, mit dem sie schon zusammen gearbeitet haben. Wenns da nicht klingelt: Das ist der Produzent, der für das Debutalbum Bleach von Nirvana verantwortlich war. Ihr neues Album Paraíso ist ein Muss für Liebhaber*innen der Gitarrenmusik und wie der Name schon sagt wahrhaftig ein Paradies, in dem man auf Ewig verweilen könnte. 

Fr 23.06.2017


Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Another Nice Mess:
Dj Marcelle [NL]
Donattt [CH]

Subgenres / House

Es scheint, als würde ihr nie die Puste ausgehen. Immer auf Achse. Immer neue Städte, ind denen Marcelle Partygäste begeistert. Ständig unterwegs mit ihren Platten. Ihre wöchentliche Radioshow macht sie seit über 30 Jahren. Unsere Hochachtung! Da können wir nur hoffen, dass auch die Tanzwütigen Gäste im Hirschi noch genug Puste haben. 

Sa 24.06.2017

23.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Magic Thuggin':
Zøla [CH]
Mafou [CH]
Mukuna [CH]
Shem El Sheikh [CH]

Future / Trap

Was im Rahmen von Infidels erprobt wurde, hat sich als eigenständiges Konzept hervorgetan - und das zurecht. In den Bereichen Trap & Future Club Genres braucht man den aufstrebenden DJs Mafou und Mukuna nichts mehr zu erzählen. Es wurde an dieser Stelle schonmal gesagt und später bewiesen. No more words needed. Ausser vielleicht: Shem El Sheikh (Herrrouines southern Alter Ego) unterstützt die Crew abermals und Zola (jüngst Gewinner am m4music Festival) sorgt für das passende Live-Intermezzo. 

Fr 30.06.2017

23.00 Uhr
Eintritt: 15.-

Closing Order:
Police De Moeurs [F]
STRB [CH]
Bonnie [CH]
Oszilot [CH]

Closing / Wave / Techno

Draussen ist es (hoffentlich) schon heiss & drinnen noch ein letztes mal kalt vor der Sommerpause. Police De Moeurs machen laut eigenen Angaben „paranoid music for dark minds“, bzw. Cold Wave mit wohltuenden französischen Phrasen, endzeitkonform und somit genau richtig für ein Closing Event. Für die passende Selektionen drumherum, sorgen der Genfer STRB, sowie die Powerfrauen Bonnie und Oszilot. Dem ist nichts anzufügen, ausser das die Nacht lang werden könnte. Immerhin ist es die letzte. 

 

 

Weitere Veranstaltungen

News

30.03.2017

Kein Sonntagsbrunch am 30. April

dafür aber Festbetrieb ab 16:00

Wir feiern in der Nacht auf den 1. Mai unseren 38. Geburtstag und werden dafür wieder Keller & Restaurant in Beschlag nehmen. Der Sonntagsbrunch fällt leider aus, dafür öffnen wir ab 16:00 die Tür für alle Feierwilligen.

News

03.11.2016

Neue Öffnungszeiten beim Sonntags-Brunch (bis halb 3)

Ab jetzt bieten wir den Sonntags-Brunch von 10 Uhr bis 14.30 Uhr an. Danach gibt es aber Essen von der kleinen Karte bis um 17 Uhr.

SONNTAGS-BRUNCH von 10 BIS HALB 3 - DANACH KLEINE KARTE BIS 5

Ab jetzt bieten wir den Sonntags-Brunch von 10 Uhr bis 14.30 Uhr an. Danach gibt es aber Essen von der kleinen Menuekarte bis um 17 Uhr.

News

05.01.2016

Zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution

Die Ausstellung zum ausleihen.

Nachdem wir die Ausstellung zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution im April 2012 im Hirscheneck gezeigt haben, möchten wir nicht dass sie in einem Keller verstaubt und vergessen geht, sondern dass sie weiterhin gezeigt wird.

Die Ausstellung wurde von uns grafisch neu bearbeitet und mit Plakaten der CNT/FAI bereichert. Die Dokumentation (20 x din A1) und Plakate (20x din A2) wurden auf Aluplatten gepresst.

Wärend der Ausstellung wurden im Neuen Kino Basel verschiedene Filme zum Thema gezeigt, unter anderem:
«Ein Volk in Waffen – Un Pueplo en Armas»

Melde dich bitte per email wenn du die Ausstellung selber zeigen willst.

Die Dokumentation kann hier heruntergeladen werden.

News

07.04.2015

Trinity Bands gesucht!

Es gibt noch freie Trinity-Plätze!

Die 3Faltigkeit im Hirscheneck. Wir suchen jeden Monat am jeweils 3. Donnerstag 3 Bands, die bei uns im Kellerbarraum spielen wollen. Non Profit, gerne lokal, auch gerne junge Bands, kurzes Set. First come-first served.

Anmeldung per E-Mail unter: trinity@hirscheneck.ch

 

Fusszeile