Hilfsnavigation

 

Newsletter abonnieren

Wöchentlich über Veranstaltungen und Themenküchen informiert werden.

Inhalt der Seite

Der Kalender

Konzert

Do 30.04.2015

Türöffnung: 22.00 Uhr
Eintritt: frei

Hirscheneck wird 36:
Scheissediebullen [D]
Enraged Minority [D]
Plastic Francoise [BS]
Kaostella [BS]
Fuxx'n'Off [BS]

Party | Punk | Djs

Konzert

Sa 02.05.2015

Türöffnung: 22.00 Uhr
Eintritt: 15.00 (Kein Vorverkauf)

A.S.I.T.F.:
Always Never Fun [IT]
Insomnia Isterica [CH]
Dj Punk O Sberla [BS]

Fastcore | Grind

Always Never Fun haben es eilig. Das ist kein Spass. Immer. Nie. Wenn ein Song über 1 Minute dauert, dann ist er schon zu lang. Und obwohl die vier aus Via Ferrara (Italien) kommen, steht ihr Sound ganz in der Tradition von US-Bands wie Spazz & Infest. Circle Pitters, this one is for you. Bei Insomnia Isterica knüppelt es etwas mehr. Die Tessiner machen Grind, von der Punkseite betrachtet. Heisst: Doublebass, furioses Geschrei, Schlepp- und Ziehparts. Knallt. Für die Pausen und Nachkriegsmusik steht Punk O Sberla an den Decks. Vinyl only. Punk oder Ohrfeige.
Bar

So 03.05.2015

Türöffnung: 21.00 Uhr

Untragbar - Die Homobar am Sonntag

Dj Gambino - pragmatisch divergierende Musik

Konzert

Di 05.05.2015

Türöffnung: 21.30 Uhr / Beginn: 22.30 Uhr
Eintritt: 15.00 (Kein Vorverkauf)

Iron Reagan [USA]
Positive Impact [CH]

Hardcore Punk | Thrash Metal

Iron Reagan ist diese Band die 2012 von Mitlgiedern von Municipal Waste, Cannabis Corpse und Darkest Hour gegründet wurde. Stilistisch zwischen Circle Pit und Headbangen reist die Kombo jetzt durch Europa und macht (natürlich) im Hirschi halt.

Und dazu kommen Positive Impact aus Solothurn vorbei und heizen ein, mit energiegeladenem oldschool-Hardcore!

Pflichttermin!

Iron Reagan

Positive Impact

Konzert

Fr 08.05.2015

Türöffnung: 22.00 Uhr
Eintritt: 15.00

Neonschwarz [D]
Francois Boulanger & Die Gefährliche Aludose [BS]

Rap | Hiphop | Audiolith

Neonschwarz ist das gemeinsame Projekt von Johnny Mauser, Marie Curry, Dj Spion Y und Captain Gips - alle für sich talentierte Artists, Rapper, DJs und Sprüher, vereinen sie in Kombination 70 Jahre Hip Hop Geschichte. Eine Supergroup, die ihresgleichen sucht. 2010 landeten sie mit „On a Journey“ ihren ersten fetten Hit - der Song verbreitete sich komplett ohne Promo, allein über ein funky Video auf YouTube und wurde zum ultimativen Sommersong. Dann ging es auf Tour.“ (audiolith.net) Nun führt eine dieser Touren nach Basel, direkt auf unsere Bühne. Für den musikalischen Rahmen sorgen Francois Boulanger & Die Gefährliche Aludose. Die beiden gehören Oro Negro an. Und das ist auf jeden Fall ein Garant für versiertes DJaying. Rapshit.

 

Bar

So 10.05.2015

Türöffnung: 21.00 Uhr

Untragbar - Die Homobar am Sonntag

Dj Sexy Crazy Bitch - Electro-Slut-Beats

Konzert

Fr 15.05.2015

Türöffnung: 21:00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Atopie II
Sum of R [BE]
L'arbre bizarre [BS]
Burning Monks [BS]
Happy Home Soundsystem feat. Children of Danger [BS]
DJ Pasta Punk [BS]

Drone | Shoegaze | Rock

ATOPIE II

Für Mai ist ein 3-wöchiges nomadisches Aktionsfestival in der Stadt Basel geplant, in welcher die Methoden von KünstlerInnen, AktivistInnen und Autonomen interventionistisch vereint werden, sowie verschiedene Räume angeeignet und bespielt werden.
Wir wollen tote Räume beleben, wie auch auf die Wohn- und Lebenssituation vieler Menschen aufmerksam machen und Passanten zum Selbermachen anregen. Mit dieser PARTY sammeln wir für das ATOPIE Festival. Das Geld brauchen wir für eventuell anfallende Bussen und Materialausgaben

Sum of R

L'arbre bizarre

Burning Monks

Disko

Sa 16.05.2015

Türöffnung: 23.00 Uhr
Eintritt: 10.00 (Kein Vorverkauf)

Kobanê Nacht:
Vinyl Guerilla [BS]
Rusconi [BS]
Ill77 [BS]

Detroit | Techno

Kobanê konnte sich zwar dieses Jahr erfolgreich von der Belagerung des IS befreien, doch im Umland wird weiterhin gekämpft. In Kobanê leben zur Zeit 50’000 Menschen und es kehren Tag für Tag noch mehr zurück. Dringende Hilfe braucht es bei der Verpflegung, der medizinischen Grundversorgung und dem Wiederaufbau. In dieser Nacht wollen wir den Versuch wagen, dafür etwas (oder viel?) Geld zusammenzutragen. Folgende drei Acts helfen dabei: Ill77, berüchtigter Acc-Ess Klangkünstler wird die Nacht mit einem Liveset einläuten. Danach stehen Rusconi und Vinyl Guerilla an den Decks. Ersterer hat seine Dj-Qualitäten u.A. als Resident der Lady Bar ausgebaut und spielt Techno - straight fire. Letzter hat laut eigenen Angaben eine immense Vinylsammlung und wird uns daraus ein Detroit- und Minimalset zusammenstellen. Er ist auch das Bindeglied zu Kobanê und sorgt dafür, dass der Gewinn am richtigen Ort ankommt.
page10image10384 page10image10544 page10image10704 page10image10864 page10image11024

 

Bar

So 17.05.2015

Türöffnung: 21.00 Uhr

Untragbar - Die Homobar am Sonntag

Dj Roj.r - Top Flops & Pops

Konzert

Sa 23.05.2015

Türöffnung: 22.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)

Lux Noise Labelnight
Gloria Volt [ZH]
The Vibes [AG]
Lux Noise DJ Team

Hardrock

Bereits vor ihren ersten Live-Auftritten wurden GLORIA VOLT als die neuen Götter am Schweizer Hardrock-Himmel gehandelt. Denn die Musiker sind keine Frischlinge, sondern auch schon in der Vergangenheit mit Lost Purity, Hukedicht, Transmartha oder Pornolé auf sämtlichen lauten Bühnen gern gesehen. Mit GLORIA VOLT setzen sie auf saftigen Hardrock, dem AC/DC, Quireboys, The Cult, Judas Priest oder Alice Cooper Pate stehen.

 

Der Southern-Blues-Rock von THE VIBES lässt sich als „authentisch, ehrlich, dreckig und laut!“ bezeichnen, wie sie auch schon mehrmals auf der Hirschi-Bühne – und als Tour-Support von TITO & TARANTULA - bewiesen haben.

 

Beide Bands sind mit neuen Alben unterwegs, um diese dem Publikum auch live schmackhaft zu machen.

 

After-Party mit dem Lux.-NOISE-DJ-Team.

Gloria Volt

The Vibes

Lux Noise

Bar

So 24.05.2015

Türöffnung: 21.00 Uhr

Untragbar - Die Homobar am Sonntag

Pfingsten: Saison Ende mit Dj High Heels on Speed - The 20th century

Fr 29.05.2015

22.00 Uhr
Eintritt: 15.00 (Kein Vorverkauf)

A.S.I.T.F.:
Stanley Ipkiss [IT]
Nofu [IT]
Prisoner 639 [UK]

Hardcore | Punk

Stanley Ipkiss, Jim Carrey, Die Maske, klingelts? Die Parallelen der Band zur gleichnamigen Comic- & Filmfigur sind jedenfalls vorhanden. Aufgespielt wird der organisierte Wahnsinn in oldschool Powerviolence Manier. Die sind definitv crazy genug für unsere Bühne. Die Verstärkung aus Rom: Nofu, sind wahrscheinlich etwas weniger verrückt aber deswegen nicht umbedingt geerdet. Erwarten dürft ihr geraden Hardcorepunk, der stellenweise verspielt ist, sich jedoch nicht mit Überflüssigkeiten aufhält. Wären Minor Threat Italiener gewesen... Die Figur Prisoner 639 ist wohl ein roboterähnliches Viech aus einem japanischen Slasherfilm. Wie klingt eine Band, die sich nach sowas benennt? Noisy. Grindy. Fies. Und gemein.

 

Konzert

Sa 30.05.2015

Türöffnung: 22.00 Uhr
Eintritt: 15.-

Gränzelos Soliparty
JSK y la rude band [ES]
Oak Head [CH]
DJ Clark

Ska | Rude Punk | Funk

 

Am 30. Mai 2015 findet im Hirscheneck die SoliParty für das „Gränzelos“ Fussbalgrümpeli gegen Rassismus statt, welches dieses Jahr sein 5-Jähriges Jubiläum feiert! Das „Gränzelos“ ist ein offenes Fussballturnier an welchem Jemensch mitspielen, und damit ein Zeichen gegen Rassismus setzen kann. Da die Teilnahme wie auch Verpflegung am Grümpeli kostenlos ist, findet diese Solidaritäts Party statt um anfallende Kosten zu decken!

Es erwartet euch ein abwechslungsreicher Abend mit verschiedenen Livekonzerten, gefolgt von mehreren Djs.

Die Musikrichtung soll die Offenheit des Anlasses wiederspiegeln, also gut gemischt und sicher für alle was dabei!

An diesem Anlass kannst du dich auch über die Anmeldung ans Grümpeli und weitere Veranstaltungen zum Thema Rassismus informieren.

Konzert

Do 04.06.2015

Türöffnung: 22.00 Uhr
Eintritt: 15.00 (Ein Tag) / 25.00 (Beide Tage) (Kein Vorverkauf)

Decontrol Fest Day 1:
Halshug [DK]
Haessig [CH]
Life Fucker [D]
Dementia [D]

Hardcore Punk | Rawpunk

Halshug aus Dänemark waren letztes Jahr schon auf Tour und haben eines der letzten Konzerte im inzwischen geräumten Uferlos gespielt. Dänische lyrics, immer wieder D-beat und immer (immer!) nach vorne. Hardcore eben.

Dazu Hässig aus Biel, die am diesjährigen Kuzeb Festival ihr D-beat-Debüt gegeben haben. Man darf gespannt sein.

Dementia - RumpelRumpel -  HardcorePunk

Halshug

Dementia

Konzert

Fr 05.06.2015

Türöffnung: 22.00 Uhr
Eintritt: 15.00 (Ein Tag) / 25.00 (Beide Tage) (Kein Vorverkauf)

Decontrol Fest Day 2:
Dawn of Humans [US]
Ravage Fix [CH]
Intensiv Kaputt [D]
Nakam [D]

Hardcore Punk | Rawpunk

Dawn of Humans kommen aus New York und machen, ja was machen die eigentlich? Grundsätzlich wohl Hardcore, aber ganz und gar nicht wie wir es gewohnt sind. Und ausserdem geht das Gerücht um der Sänger sei des öfteren nackt. Holt die Kinder rein!

Ravage Fix sind da zum Glück anständiger und beglücken uns mal wieder mit angepisstem Rawpunk.

Genau wie Intensiv Kaputt, übrigens, die zwar noch nicht wahnsinnig alt sind, aber erfahren! Es geht das Gerücht man habe es auch hier mit Rawpunk zu tun.

Und wie immer ein Nachtrag in letzter Minute: Nakam aus Tübingen (auch) kommen (auch) und spielen unanständig Hardcore. (auch)

Ravage Fix

Nakam

Disko

Sa 06.06.2015

Türöffnung: 23.00 Uhr
Eintritt: 10.00 (Kein Vorverkauf)

Metamorphosis #2:
Fabian Trümpy [BS]
Dada Global [ZH]
Alæ b2b The Name Game [BS]

House | Techno | Acid

Die frei nach Kafka benannte Reihe Metamorphosis geht in die zweite Runde. Abermals gilt es, House- und Technomusik nicht auseinander zu halten, sondern auch mal zusammenzudenken. ALÆ (Black Mask’s Alter Ego) wird diesmal das Intro spielen. Hatte er bei der ersten Metamorphosis noch furiosen Techno aufgelegt, lässt er es diesmal etwas gemütlicher angehen. Und damit er damit nicht alleine ist, unterstützt ihn The Name Game back to back. Dada Global reist aus Zürich an. Dass man von ihm in dieser Gegend nicht so viel hört, mag seiner Bescheidenheit zu verdanken sein. Immerhin ist er ein talentierter Vinyl-Dj, Produzent und Musiker, der schon in zig Ländern begeisterte. Kürzlich war er etwa in China unterwegs. Ausserdem mit von der Partie: Fabian Trümpy. Er wird sich um das Closing kümmern. Seid unbesorgt, auf unsere Anfrage erwiderte er schlicht: „Techno zum Schluss passt! Und schön Acid!“

 

Konzert

Sa 06.06.2015

Decontrol Fest Day 3: Punx Picnic
Findet im Freisitz statt!

Punkrock | Rawpunk

Findet zwar nicht im Hirschi statt aber was solls:

Das Punx Picnic ist im Freisitz im Hafen.
Life Fucker aus Berlin kommen sowieso extra her und spielen deshalb auch schon am Donnerstag. Sie reihen sich ein, in die Bande aus übersteuerten Mikrofonen und zu weit aufgedrehtem Hall-Effekt. Es widerstrebt nochmal Rawpunk zu sagen, aber anlässlich des wütigen Gesangs in Kombination mit düsterer Stimmung und im Mid-Tempo angesetzten Songs bleibt wohl nichts anderes übrig. Rawpunk.
Flaška Visočini kommen extra aus Tschechien und rumpeln mit ganz klassischem, aber nicht einfallslosen Punkrock daher.

Life Fucker

Disko

Fr 12.06.2015

Türöffnung: 23.00 Uhr
Eintritt: 10.00 (Kein Vorverkauf)

Another Nice Mess:
Dj Marcelle [NL]
Herr Hummus [BS]

Breakcore | Dub | Everything

Ja, nochmal! Another Nice Mess mit der Djane der Herzen: Marcelle. Sie hat sich im Hirscheneck definitiv eine stabile Fanbase erspielt. Ihre Auftritte sind beinahe immer ausverkauft. Die Lorbeeren dafür gebüren alleine ihr und ihrem ganz eigenen Verständnis vom Djaying, das ihr alle Möglichkeiten offen lässt. Sie ist weder Jukebox noch Genrepuristin, noch hat sie Angst vor ihrem Publikum. Vom düsteren Techno direkt ohen Umwege zu tropischen Klängen rüberfaden, Marcelle darf das. Und kommt gut damit an. Eröffnet wird die Tanznacht von Herr Hummus. Obschon er der Oro Negro Riege angehört, geht sein musikalischer Horizont weit über Hiphop hinaus. Kein Wunder, versteht er sich gut mit Marcelle.

 

Mo 15.06.2015

23.00 Uhr
Eintritt: 10.00

Artloch:
Dj High Heels On Speed [BS]
Dj Curtis [BS]

Art | Loch

Die Gallerie Fondation Loch präsentiert zum dritten Mal das Artloch. Zum ersten Mal am Montag der LISTE- Vernissage, mit Barbetrieb (inkl. Unbrauchbar), den legendären Amuse Bouches (an extraordinary culinary experience during ART) und musikalischen Highlights von Dj High Heels ond Speed und Dj Curtis. Selbstverständlich werden auch wieder künstlerische Workshops für Begabte und Dilletanten angeboten.

 

Konzert

Do 18.06.2015

Türöffnung: 21.00 Uhr
Eintritt: 10.00 (Kein Vorverkauf)

Trinity #31:
Declined [GR]
Emilia & Anastazja [BS]
In Gin Lane [AG]

Punk | Pop | Drinking Songs

Die 3Faltigkeit im Hirscheneck. Wir suchen jeden Monat am jeweils 3. Donnerstag 3 Bands, die bei uns im Kellerbarraum spielen wollen. Non Profit, gerne lokal, auch gerne junge Bands, kurzes Set. First come-first served. Anmeldung per E-Mail unter: trinity@hirscheneck.ch

 

Konzert

Sa 29.08.2015

Türöffnung: 23.00 Uhr
Eintritt: 15.00 (Kein Vorverkauf)

Re-Opening:
Bonafide3000 [ISR]

Electro | Rave

Erster Event nach der Sommerpause. Der Konzertkeller wird sich erstmals im neuen Outfit präsentieren und Bonafide3000 liefern den Soundtrack dazu. Weitere Acts folgen.

 

Weitere Veranstaltungen

News

07.04.2015

Trinity Bands gesucht!

Es gibt noch freie Trinity-Plätze!

Die 3Faltigkeit im Hirscheneck. Wir suchen jeden Monat am jeweils 3. Donnerstag 3 Bands, die bei uns im Kellerbarraum spielen wollen. Non Profit, gerne lokal, auch gerne junge Bands, kurzes Set. First come-first served.

Anmeldung per E-Mail unter: trinity@hirscheneck.ch

 

Fusszeile